Montag, 3. September 2012

Heute war der Hunger schrecklich! Ich hatte den ganzen Tag Hunger und habe auch jetzt Hunger. Bah! Aber ich habe mehr oder weniger stand gehalten. In der Schule leider nicht ganz, aber da ging es einfach nicht anders. Mir war einfach so unheimlich schlecht vor Hunger. Zum Mittagessen gab es dann wie geplant nur einen Teller und ab da dann nichts festes mehr! :) Heute Abend nämlich nur einen Eiweiß-Diät-Shake.

Und Sport habe ich wieder richtig viel gemacht. Es fühlt sich danach so richtig richtig gut an! Wenn man so richtig ausgepowert ist und kaputt und alle Muskeln spürt, jeder einzelne wehtut und du wirklich das Gefühl hast, Fett verbrannt zu haben.

Ein Blick in den Spiegel macht so ein hochgefühl leider immer zunichte. Besonders im Fitnessstudio. Die zeigen nur die Wahrheit.
Und dann laufen da immer so viele schöne, dünne Frauen rum..

Irgendwann werde ich es auch geschafft haben. Irgendwann werde ich auch zu diesen dünnen Frauen gehören!


Kommentare:

  1. Ich weiß wie es ist , wenn der Hunger sich in einen stechenden Schmerz verwandelt . Es ist einer der schlimmsten Schmerzen . Irgendwann beherrscht es sogar deine Gedanken und du fängt an zu vergessen wofür du kämpfst und du fängst an dir einzureden , dass es sowie so nichts bringt . Jetzt musst du die Zähne zusammen beißen und durchhalten . In Gedanken bin ich bei dir und schick dir eine große Tüte Kraft rüber , Liebes ! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich weiß genau was du meinst.. Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut! Du hast einen sehr schönen Blog! Ich wünsche dir viel glück!
    Lisa :)

    AntwortenLöschen