Donnerstag, 31. Mai 2012

80,8

Es hat ganz gut geklappt! :)
Morgens hab ich zwei kleine Scheiben Eiweißbrot mit Marmelade gegessen. In der Schule nichts bzw nur Gemüse oder so zu Essen hat dann leider nicht geklappt, aber naja, nicht so tragisch. Hab eine Scheibe Brot & einen Apfel gegessen. Dann hab ich es tatsächlich geschafft und auf das Mittagessen verzichtet! :) Einen Shake getrunken und das hat mir auch gereicht. Heute Abend vorhin dann nochmal einen Shake, 2 Möhren und 2 Tomaten. Ich bin auch satt! :) Ich werde heute auch mal etwas früher ins Bett gehen als sonst, damit ich mal mehr schlafe als nur 5 Stunden.. Habe irgendwie Schlafprobleme :/

Morgen mein Plan weiß ich noch nicht genau, da ich noch keine Ahnung habe, was ich abends mache. Aber ich denke, ich werde morgens eine Scheibe Brot, in der Schule mal gucken und dann eine Kleinigkeit Mittagessen, je nach dem was es gibt.. Aber ich denke, wenn ich noch weggehe, brauch ich mittags Kohlenhydrate. Naja mal sehen.
Und mal sehen, was morgen die Waage sagt!
Trinke gerade ziemlich viel, deshalb mal gucken..

MEIN NEUES LIEBLINGSTHINSPO! ♥

 

Mittwoch, 30. Mai 2012

"Schlank im Schlaf"

Plan für morgen:
morgens: 1-2 Scheibe Brot mit Marmelade ()
Schule: Möhre () (evtl. 1 Scheibe Brot () )
Mittags: 1 Eiweißshake () (oder je nach dem was es gibt)
Abends: 1 Eiweißshake oder einen Salat() 
Sport: evtl mit Fahrrad zur Schule ()
          Abends Work-Out ()


Sprich: morgens Kohlenhydrate & ein bisschen Zucker - Energie für den ganzen Tag
           mittags "Turbo-Form" -> schon am Mittag auf Kohlenhydrate verzichten. 
           abends komplett auf Kohlenhydrate verzichten.


AUSREICHEND SCHLAFEN! schließlich nimmt man im Schlaf ab!
Also werde ich jetzt schnell ins Bett gehen.




Verdammt, das Wochenende war so gut und auch heute hatte der Tag wieder gut angefangen.. Aber nein, ich muss mir natürlich die ganzen Lakritz reinhauen, die meine Mutter aus Holland mitgebracht hat.. Toll.
MIR IST SCHLECHT! -.-

Immerhin bin ich grade auf dem weg zum Training, hoffentlich wird es schön anstrengend..

Donnerstag, 24. Mai 2012

Jetzt das Wochenende kann ich doch schon wieder vergessen,
weil ich wegfahre. NACH HAMBURG! :) (meeega geil!)
Aber ich denke kaum, dass ich da auf mein Essen achten kann, scheiße.
Ich muss versuchen einfach so wenig wie möglich zu essen..

Und danach muss ich mir ehrlich was überlegen. 
SCHEIßE VERDAMMT ich bin zu blöd etwas zu ändern. -.-

 

Montag, 21. Mai 2012

mit sport?

NEU NEU NEU
IRGENDWAS MUSS SICH TUN!
Ich weiß auch nicht, aber so kann es einfach nicht weitergehen

ICH WERDE IMMER FETTER UND FETTER!

Ich muss mehr Sport machen!
Sport Sport Sport
Ich kriegs ja einfach nicht gebacken, ich Idiotin!

 

Mittwoch, 16. Mai 2012

nthng gs rght

Es läuft gaaaar nicht. 
Hat vielleicht jemand eine Tüte Disziplin für mich?

Donnerstag, 10. Mai 2012

change

Es muss sich was ändern. Irgendwas.
Es muss 'klick' machen. 
Ich werde fetter und fetter und fetter
und was mach ich?
essen essen essen
ich weiß ehrlich nicht, wie ich meine scheiß Einstellung endlich mal geändert kriege.
Ich kann ja noch so oft "ab morgen" sagen.
Ich will "ab jetzt" sagen, es so meinen und es durchziehen verdammt.


Montag, 7. Mai 2012


WANT THIS

Donnerstag, 3. Mai 2012

I'm such a loser.

Ich bin eine absoluter Verliererin. Ich will nicht rumheulen. Ich verabscheue mich selbst.
Ich bin ein kleiner Versager.

Ich habe mich gestern so ekelig gefühlt. Das hält immer morgens an.. also dass ich dann nichts esse, vergesse zu esse, nichts essen will.
Bis zum Mittagessen.
Auch heute. Ich hab so viel gegessen. War dann sporten und hab mich gut gefühlt, weil ich mich richtig angestrengt habe. Aber dann? Stopfe ich weiter alles in mich rein.
Jetzt grade. "Frustessen" Wegen meinem absolut arschlochmäßigem Vater.
Also hab ich mal wieder versucht zu kotzen.
ICH KANNS EINFACH NICHT -.-

Was muss ich machen, verdammte scheiße?
Ich hab heute sogar Salzwasser getrunken!
WIE VIEL SALZ MUSS DA REIN DASS ES FUNKTIONIERT BITTE?! -.-

Jetzt ist mir zwar schlecht, ich hab die ganze Zeit gewürgt und aufgestoßen, aber es kommt nichts. Ich kann die ganze Scheiße, die ich gefressen habe, nicht ausbrechen.
Ich weiß, ich bin es selber Schuld. Sollte ich mich halt besser zusammenreißen, aber jetzt ist der Kack drin. Warum kann ich es nicht einfach wieder auskotzen können?
Warum geht das nicht?

Nur damit ihr es wisst: Ich HASSE Brechen. Ich verarbscheue es, finde es ekelig.
Aber ich weine, weil ich so fett bin. So ekleig und trotzdem alles weiter in mich reinstopfe.

Wie kriege ich es nur endlich hin?